Textfeld: Portrait

Hier ist unsere Personalkartei. Um Einzelheiten anzugucken, klick‘ auf das jeweilige Portrait.
Textfeld: Unser Bassist Tönis Kask „s Horn“, war seit Urzeiten bis 2009, d.h. bis ins zarte Alter von 70(!) Jahren voll mit dabei. Bis vor kurzem genoss er seinen musikmässigen Ruhestand und blieb uns stets in freundschaftlichem Kontakt verbunden.
Als unser „Creative Director“ hat er seinerzeit auch unser Logo entworfen, welches wir heute noch überall hinkleben und mitschleppen.
„Tö“ leistete viele Jahre wertvollen Einsatz. Auch unsere berüchtigten Probeweekends, die wir dank seiner grosszügigen Gastfreundschaft in seinem Reduit im Schwarzwald geniessen konnten, bleiben uns stets in Erinnerung.
Im November 2012 hat „Tö“ seine letzte Reise angetreten—und dies, wie es sich für einen rechten Musiker gehört, mit einer anständigen New-Orleans-Abdankung.
Tö, we‘ll always remember you!
Textfeld: 	Name:	Rennecke____________
	Vorname:	Sabine_______________
	Funktionen:	Freie Fasnächtlerin____
		Moralische Unterstützung_
		& Instrumentenwache____
		der 2Step4Fun_________

Textfeld: Keine Band ohne gute Seelen!						Hier also unsere
(Naja, wer organisiert sonst das Bier, mankannjanichtallesselbermachenoder...)
Textfeld: honorary Steppers
und hier unsere altgedienten, hochgeschätzten   Textfeld: groupies
Textfeld: Name:		Dein Name___________
Vorname:	Dein Vorname________________
musikalische
Funktion:	Trompeter/in_________
weitere
Funktion:	nach Absprache_____
Instrument:	Trompete oder Cornett_________
dabei seit:	möglichst bald________________
Motto:		______________

Willy Wiedmer

Wann immer wir Bedarf haben und Willy‘s Agenda es erlaubt, unterstützt er uns mit Banjo, Tenorgitarre oder Schlagzeug bei unseren Gigs. Als aktiver Jazzer bei den Riverboat Stokers (und ehemaliger Phono-Gugger) bringt er mit seinen Strings den optimalen Background zu unserem Getröte.

Textfeld: Willi Bötschi stiess 2011 zu uns. Nach einer fast 50-jährigen Guggenkarriere—davon 11 Jahre zusammen mit Danny bei den Gryffefrösch—hat er noch den Einstieg in die Welt des Plauschjazz gewagt.
Leider ist es beim Einstieg geblieben. Kurz nach seiner Pensionierung ist Willi den Weg alles Irdischen gegangen.
Wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten. Seine träfen Sprüche und seine unkomplizierte Art werden uns fehlen.
Textfeld: R.I.P.

Eva Costa, „The TrombOne“ war seit unserer Gründung bis anno 2011 voll mit dabei. Wann immer etwas zu organisieren oder herzustellen war, hat sie mit Freude und Engagement Hand angelegt. So bastelt sie auch heute noch unsere Visitenkarten und Aufkleber und ist an fast allen unseren Anlässen als gerngesehener Gast dabei.

Wir danken ihr für den geleisteten Einsatz und hoffen, dass sie uns weiterhin in Freundschaft erhalten bleibt.

Dani Lauper

Ab und zu kann unser Barionaut und Chefingenieur aus beruflichen Gründen halt nicht, da er gerade irgendwo auf der Welt Schaltungen druchbrennen lässt. In diesen Situationen ist Dani Lauper der Mann der Stunde! Mit seiner Tuba gibt er unserem Sound tieffrequente Durchschlagskraft der „Lauper-Art“.

Dani Lauper spielt u.a. beim MV Schwamendingen und war lange Zeit bei der GM Schwamifanten.

Textfeld: Gesucht:
Wir suchen per sofort musik– und fasnachtsbegeisterte Musikanten (gerne auch Damen) auf den folgenden Instrumenten:
Trompete oder Cornett
Interessenten bitte bei Danny melden!
Textfeld: Gesucht:
Wir suchen per sofort musik– und fasnachtsbegeisterte Musikanten (gerne auch Damen) auf den folgenden Instrumenten:
Trompete oder Cornett
Interessenten bitte bei Danny melden!

{

Wir über uns

{

Portrait

{

Agenda

{

Fotogalerie

{

Clip-O-Thek

{

Links

{

Kontakt